Feed auf
Postings
Kommentare

Die Kapitallebensversicherung gehört zu den vermögensbildenden Lebensversicherungen. Dabei handelt es sich um ein Kombiprodukt, bestehend aus einer Risikoversicherung und der Kapitalbildung über die gesamte Laufzeit. Durch eine Kapitallebensversicherung wird der Todesfall für die Hinterbliebenen abgesichert. Die Familie erhält eine vorher vereinbarte Versicherungssumme ausbezahlt, wenn der Versicherte stirbt. Im Unterschied zur Risikolebensversicherung erhält der Versicherte auch im Erlebensfall eine Versicherungsleistung, da Kapital angespart und ein Vermögen aufgebaut wird.

Hier geht es zu unserem Gesamt Testsieger Hannoversche Versicherung:

Hannoversche Versicherung

Zum Kapitallebensversicherung Testsieger Hannoversche Versicherung (hier klicken)

Eindeutiger Gesamt Testsieger im Kapitallebensversicherung Vergleich ist die Hannoversche Versicherung. Besonders erwähnenswert ist bei der Hanoversche Versicherung die hohe Marktpräsenz und die Vertrauensgarantie. Der Bekanntheitsgrad der Hannoversche Versicherung ist durch innovative Werbekampagnen und Prominente Gesichter wie Anke Engelke sehr hoch.
Die Hannoversche Versicherung hat uns sowohl von den Leistungen als auch dem Service absolut überzeugt. Darüber hinaus gehört sie als Direktversicherer zu den günstigsten Lebensversicherern auf dem Markt. Wir empfehlen Ihnen sich unverbindlich bei der Hannoverscher Versicherung weitere Informationen zur Kapitallebensversicherung anzufordern.

Auf dem zweiten Platz im Kapitallebensversicherung Vergleich ist Cosmos Direkt. Die Cosmos Direkt ist der Preis-Leistungs-Sieger bei den Lebensversicherungen. Sie gehört sie als Direktversicherer zu den günstigsten Lebensversicherern auf dem Markt. Wir empfehlen Ihnen auch bei der Cosmos Direkt weitere Informationen anzufordern.

Hier gelangen Sie direkt zur Cosmos Direkt:
Cosmos Direkt
Zum Preis-Leistungs- Testsieger Cosmos Direkt (hier klicken)


Welche Vorteile bietet eine Kapitallebensversicherung?

Eine Kapitallebensversicherung wird über eine vorher festgelegte Laufzeit von 12 – 25 Jahren abgeschlossen. Jeden Monat wird ein fester Beitrag einbezahlt, der sich über die Jahre verzinst. Durch weitere Renditemöglichkeiten wie bestimmten Boni und Überschussleistungen, wird Kapital angespart und vermehrt.

Kapitallebensversicherung

Eine Kapitallebensversicherung sichert die Familie ab und ist gleichzeitig private Altersvorsorge, da Kapital angespart und ausbezahlt wird.

Durchschnittlich liegt die Rendite bei den deutschen Lebensversicherungen bei 4-5%. Der gesetzlich vorgeschriebene Mindestzinssatz beträgt allerdings nur 2,25% und soll in den kommenden Jahren weiter sinken. Die Konditionen bei der Kapitallebensversicherung werden deutlich schlechter, weshalb man sich nach Alternativen umsehen sollte.

Grundsätzlich sollte man besser kein Kombiprodukt wählen, sondern die Lebensversicherung und den Vermögensaufbau trennen. Eine deutlich bessere und auch rentablere Wahl ist eine Risikolebensversicherung mit einer zusätzlichen Fondsparlösung. Dabei wird die Familie über eine Risikolebensversicherung abgesichert, die man bereits für unter 10 Euro monatlich bekommt. Parallel dazu kann in einen Sparplan oder verschiedene Fonds investiert werden. Über eine Laufzeit von 10, 15 oder sogar 20 Euro erreicht man mit dieser Variante deutlich bessere Renditen. Außerdem kann man jederzeit frei über das eingesetzte Kapital verfügen.

2 Kommentare auf “Kapitallebensversicherung”

  1. […] die Suche nach einem geeigneten Anbieter machen. In diesem Kontext ist das Durchführen von einem Kapitallebensversicherungsvergleich zu empfehlen. Dieser ist auf etlichen Webseiten kostenlos durchführbar, so dass man dabei nicht […]

  2. […] Situation ab. Während die Risikolebensversicherung in der Regel die günstigere Variante ist, bietet die Kapitallebensversicherung den zusätzlichen Bonus, dass sie in jedem Fall zur Auszahlung kommt und so eine nicht unerhebliche […]